Statuten der Website

1. Allgemeines
(A) s.wear (im Folgenden: die "Website") ist ein virtuelles Geschäft, das im Internet für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen durch israelische Internetnutzer betrieben wird. Der Eigentümer und Betreiber der Website ist "Shoko Sportwear Ltd." (im Folgenden "s.wear" genannt).
(B) Aktivität auf der Website bedeutet jede Kaufaktivität von Produkten und/oder Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden (im Folgenden: "Aktivität").
(C) Jede Bezugnahme auf die männliche Form in dieser Satzung bezieht sich auch auf die weibliche Form.
(D) Die Bestimmungen dieser AGB gelten für jede Nutzung oder jeden Kauf, der über die Website getätigt wird, und bilden die rechtliche Grundlage für jeden Rechtsstreit zwischen Ihnen und Shoko Sportwear Ltd. Bitte lesen Sie daher diese Bestimmungen vollständig und sorgfältig. Wenn Sie auf der Website surfen und/oder irgendeine Aktivität auf der Website ausführen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Statuten akzeptieren und danach handeln werden, und wenn Sie mit einer der Bedingungen nicht einverstanden sind, werden Sie gebeten, die Website nicht zu benutzen.
(E) Bitte beachten Sie, dass jede Person, die die Website nutzt, erklärt, dass sie die Satzung und die Teilnahmebedingungen der Website kennt und akzeptiert und dass sie und/oder ein in ihrem Namen handelnder Vertreter keine Beschwerden und/oder Klagen gegen die Eigentümer der Website und/oder ihre Betreiber und/oder deren Vertreter erheben kann, mit Ausnahme von Klagen im Zusammenhang mit der Verletzung von Verpflichtungen, die von den Eigentümern der Website und/oder ihren Betreibern gemäß der Satzung und diesen Teilnahmebedingungen eingegangen wurden.

2. Recht/Qualifikation zur Nutzung der Website
Ein Nutzer ist berechtigt, am Verkaufsprozess teilzunehmen und Aktivitäten, einschließlich Käufe, durchzuführen, wenn er alle folgenden Kriterien erfüllt:
(A) Der Nutzer ist in der Lage, rechtsverbindliche Handlungen vorzunehmen. Wenn Sie minderjährig sind (unter 18 Jahren) oder ohne die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten nicht rechtsfähig sind, wird Ihre Nutzung der Website so angesehen, als hätten Sie die Zustimmung des Erziehungsberechtigten eingeholt.
(B) Der Nutzer ist im Besitz eines gültigen israelischen Personalausweises oder eine nach israelischem Recht ordnungsgemäß gegründete Gesellschaft.
(C) Der Nutzer ist im Besitz einer gültigen internationalen oder israelischen Kreditkarte, die in Israel von einer der Kreditkartengesellschaften ausgestellt wurde.
(D) Der Nutzer hat eine E-Mail-Adresse im Internet.
Shoko Sportwear Ltd. behält sich das Recht vor, den Zugang zu den Verkäufen zu verhindern und/oder die Teilnahme von Nutzern zu stornieren, deren Verhalten unangemessen ist oder gegen die Teilnahmeregeln verstößt, oder die versuchen, die ordnungsgemäße Verwaltung der Verkäufe auf der Website zu stören.

3. Verkaufsmethode
(A) Shoko Sportwear Ltd. ermöglicht es Ihnen, verschiedene Produkte und Dienstleistungen bequem, einfach und effizient über die Website zu erwerben.
(B) Jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die zum Verkauf angeboten wird, zeigt eine "Aktivitätsseite", das Produkt oder die Dienstleistung, die zum Verkauf angeboten wird, und den Preis für den Verkauf (im Folgenden "Aktivitätsseite").
(C) Um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bestellen, müssen Sie zunächst das Produkt oder die Dienstleistung auswählen.
Nach der Wahl eines Benutzernamens und eines Passworts müssen Sie grundlegende Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkartennummer machen (im Folgenden: "Bestellformular"), woraufhin der Nutzer "bestellen" kann. Es ist wichtig, genaue Angaben zu machen, damit die Bestellung schnell und problemlos bearbeitet werden kann, da wir sonst nicht garantieren können, dass die Bestellung bearbeitet wird. Nach der Bestellung prüft Shoko Sportwear Ltd. die Angaben zur Kreditkarte, und nach der Bestätigung der Bestellung durch das Kreditkartenunternehmen wird eine entsprechende Mitteilung versandt, dass die Bestellung genehmigt wurde, wobei darauf hingewiesen wird, dass die Kauftransaktion erst dann bearbeitet wird, wenn Shoko Sportwear Ltd. die Bestätigung des Kreditkartenunternehmens über die Zahlung der Rechnung erhält, entsprechend den bestehenden Arbeitsverfahren zwischen diesem Unternehmen und Shoko Sportwear Ltd. Die Bestellung wird in den Computern von Shoko Sportwear Ltd. gespeichert und kann unter dem Link "Mein Konto" auf der Website eingesehen werden. Die Bestätigung der Bestellung wird innerhalb von 72 Stunden nach Abschluss des Verkaufsvorgangs per E-Mail verschickt. Die in das System der Website eingegebenen Informationen werden unter anderem für den Versand von E-Mails über Sonderangebote oder Aktualisierungen der Website verwendet, wobei Ihre Zustimmung erforderlich ist. Bitte beachten Sie, dass das Versenden der E-Mail kein Beweis für eine erfolgte Handlung ist und Shoko Sportwear Ltd. nicht bindet. Die computergestützten Aufzeichnungen der Shoko Sportwear Ltd, die alle Aktivitäten auf der Website aufzeichnet, stellen einen Anscheinsbeweis für die darin enthaltenen Angaben dar. Die Kosten für das Produkt oder die Dienstleistung, die der Kunde gekauft hat, werden nach der Bestellung mit der Kreditkarte beglichen. Bitte beachten Sie, dass die wissentliche Angabe falscher Daten eine Straftat darstellen kann. Gegen einen Kunden, der falsche Angaben macht, können zivil- und strafrechtliche Verfahren eingeleitet werden, einschließlich deliktischer Ansprüche auf Ersatz des Schadens, der Shoko Sportwear Ltd. durch die Störung des Verkaufsvorgangs entstanden ist.
(D) Der Kunde erhält eine angemessene Mitteilung, wenn die Transaktion von der Kreditkartengesellschaft nicht genehmigt wird. Um den Kauf abzuschließen, wird der Kunde gebeten, den Kundenservice von Shoko Sportwear Ltd. anzurufen, um eine Genehmigung der Transaktion durch das Kreditkartenunternehmen zu veranlassen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass eine Aktion erst dann als bearbeitet gilt, wenn der Kunde seine Kreditkartendaten übermittelt hat. In diesem Fall beginnt die Frist für den Versand mit dem Datum, an dem die Transaktion von der Kreditkartengesellschaft genehmigt wurde. Wenn der Kunde nicht innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Mitteilung, dass das Kreditkartenunternehmen die Transaktion verweigert hat, für die Genehmigung sorgt, kann Shoko Sportwear Ltd. die Bestellung stornieren.
(E) Wenn der Kunde sich dafür entscheidet, keine Kreditkartendaten zu hinterlassen und die Kreditkartendaten über das telefonische Bestellzentrum zu übermitteln, wird die Aktion erst nach Übermittlung der Kreditkartendaten durch den Kunden als bearbeitet angesehen. In diesem Fall beginnt das Versanddatum mit dem Datum der Übermittlung der Kreditkartendaten und der Bestätigung der Transaktion durch das Kreditkartenunternehmen. Bitte beachten Sie, dass Shoko Sportwear Ltd. die Bestellung stornieren kann, wenn der Kunde die Option wählt, die Kreditkartendaten telefonisch mitzuteilen, und der Kunde es versäumt, innerhalb von 7 Tagen nach der Bestellung anzurufen und/oder eine E-Mail an Shoko Sportwear Ltd. zu senden.
(F) Die Farben auf der Website dienen nur zur Veranschaulichung.

4. Verkaufsmethode
(A) Der Verkauf auf der Website erfolgt nach der Methode des regelmäßigen Verkaufs.
(B) Ein regulärer Verkauf ist ein Verkauf von Produkten zu einem festen Preis, bis der Bestand aufgebraucht ist.
(C) Der Nutzer wählt ein Produkt aus und kauft es gemäß den Anweisungen auf der Website.
(D) Bei einem regulären Verkauf kann sich der Nutzer dafür entscheiden, seine Kreditkartendaten telefonisch anzugeben. Dazu muss er den Verkaufsprozess abschließen und unter "Zahlungsart" die Option wählen, dass er die Daten der Kreditkarte telefonisch über das Bestellzentrum von Shoko Sportwear Ltd. übermitteln möchte. Ein Verkauf gilt erst dann als abgewickelt, wenn ein telefonischer Kontakt zwischen einem Vertreter von Shoko Sportwear Ltd. und dem Kunden zustande gekommen ist, der Kunde die Daten übermittelt hat und von dem Vertreter eine Bestätigung erhalten hat, dass der Verkauf abgewickelt wurde. Bitte beachten Sie, dass die telefonische Abwicklung des Verkaufs davon abhängt, ob das zum Verkauf angebotene Produkt zum Zeitpunkt der Abwicklung des Verkaufs im Bestand des Geschäfts verfügbar ist.

5. Verkaufszeiten
Bei der regulären Verkaufsmethode der Website können die Produkte 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr gekauft werden, bis der Bestand aufgebraucht ist.

6. Liefertermine, Versand und Transport
(A) Shoko Sportwear Ltd. wird jedes von Ihnen auf der Website gekaufte Produkt an die Adresse in Israel liefern, die Sie bei der Abgabe Ihres Gebots angeben. Shoko Sportwear Ltd. wird die Produkte oder die Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Lieferbedingungen liefern, die auf der Aktivitätsseite für die Produkte oder die Dienstleistungen angegeben sind. Shoko Sportwear Ltd. verpflichtet sich, nur die Produkte zu liefern, für die eine vollständige Zahlung per Kreditkarte erfolgt ist, wie unten beschrieben.
(B) Shoko Sportwear Ltd. ist nicht verantwortlich für Lieferverzögerungen oder -ausfälle, die durch höhere Gewalt und/oder Ereignisse, die nicht im Einflussbereich von Shoko Sportwear Ltd. liegen, wie z.B. Streiks, Bummelstreiks, etc.
(C) In Gebieten mit eingeschränktem Zugang aufgrund von Sicherheitsbedenken kann Shoko Sportwear Ltd. die Produkte an einen anderen akzeptablen Ort in der Nähe des Kunden liefern, der im Voraus mit dem Kunden zu koordinieren ist.
(D) Die Bestimmungen der israelischen Postbehörde [oder einer anderen Einrichtung, über die Shoko Sportwear Ltd. die Dienstleistungen oder Produkte versendet oder liefert] sind auf jede Lieferung/Sendung eines Produktes, die über die Website erfolgt, anwendbar und für jeden Kunden verbindlich.
(E) Die Lieferung der über die Website gekauften Produkte erfolgt durch Shoko Sportwear Ltd. und/oder der Käufer hat die Möglichkeit, das Produkt selbst oder durch eine andere Person in einer der Filialen der Kette abzuholen, es sei denn, auf der Website ist eindeutig etwas anderes angegeben. Die Gebühr für die Lieferung/Versand ist per Kreditkarte zu entrichten und der Zahlung für das Produkt oder die Dienstleistung hinzuzufügen und kann nicht aus irgendeinem Grund erlassen werden.
(F) Die Liefertermine für die Produkte/Dienstleistungen, die auf der Aktivitätsseite angegeben sind, beziehen sich auf Werktage, gerechnet ab dem Tag, an dem die Bestätigung für die Transaktion von der Kreditkartengesellschaft des Kunden eingegangen ist (Sonntag bis Donnerstag, ohne Freitage, Samstage, Feiertage und Ferien). Shoko Sportwear Ltd. wird sein Bestes tun, um den Liefertermin vorzuverlegen und/oder den Bedürfnissen des Kunden entgegenzukommen, abhängig von den Richtlinien der Versandunternehmen. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung einer Transaktion nach dem Versand der Ware, die Stornierung von der Rücksendung der Ware in der Originalverpackung, ganz und/oder unbeschädigt und/oder ohne Flecken und/oder Fehlfunktionen und/oder Defekte jeglicher Art, an das Geschäft, in dem die Ware gekauft wurde, abhängig ist. Die Versandgebühren werden nicht zurückerstattet.

7. Kundenbetreuung
(A) Bei Fragen zu den auf der Website gezeigten Produkten wenden Sie sich bitte an die Kundendienstmitarbeiter von Shoko Sportwear Ltd.
(B) Angaben zum Hersteller oder Importeur finden Sie auf der Rückseite des Ihnen zugesandten Produktes. Wenn diese Informationen nicht verfügbar sind, können Sie Shoko Sportwear Ltd. über die E-Mail des Kundendienstes kontaktieren.
(C) Für weitere Informationen über die Website und ihre Abläufe wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Shoko Sportwear Ltd. unter info@s-wear.co.il. Die Kundendienstmitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen zum Kaufvorgang oder zu anderen Themen zur Verfügung, damit Ihr Kauferlebnis einfach und effizient ist.

8. Vertraulichkeit der Informationen des Nutzers und Datenschutz
(A) Um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben, wird empfohlen, dass Sie einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort wählen, die Sie für alle Einkäufe und/oder die Nutzung der Website verwenden. Anschließend werden Sie aufgefordert, zusätzliche Informationen anzugeben, um die Transaktion abzuwickeln, z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkartendaten.
(B) Die persönlichen Daten, die auf dem Bestellformular angegeben werden, werden vom Kunden freiwillig und mit seiner Zustimmung angegeben. Die Übermittlung dieser Informationen bedeutet, dass der Kunde mit der Übermittlung dieser Informationen einverstanden ist.
(C) Die Übermittlung der persönlichen Daten ermöglicht es Shoko Sportwear Ltd., die Produkte und/oder Dienstleistungen an den Kunden zu liefern und vom Kunden eine Rückmeldung über seinen Kauf der Produkte und/oder Dienstleistungen zu erhalten.
(D) Shoko Sportwear Ltd. wird die Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung verwenden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder um Missbrauch zu verhindern. Shoko Sportwear Ltd. erlaubt den Zugang zu den Informationen nur denjenigen Mitarbeitern, die diesen Zugang benötigen, um die Dienstleistung zu erbringen.
(E) Shoko Sportwear Ltd. ergreift übliche Vorsichtsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit der Informationen so weit wie möglich zu schützen. Dennoch kann Shoko Sportwear Ltd. in Fällen, die nicht unter seiner Kontrolle stehen und/oder die aus höherer Gewalt resultieren, nicht für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die Ihnen und/oder Personen, die in Ihrem Namen handeln, entstehen, wenn diese Informationen verloren gehen oder nicht autorisiert verwendet werden.

9. Stornierungen
Ein Kunde, der einen Kauf tätigt, kann die Transaktion in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes 5741-1981 (im Folgenden: "Verbraucherschutzgesetz") stornieren, wie nachstehend beschrieben, mit Ausnahme des Kaufs bestimmter Artikel, die in Abschnitt 14C(d) des Verbraucherschutzgesetzes aufgezählt sind, für die der Kunde die Bestellung nicht stornieren kann.
(A) Stornierung einer Transaktion/eines Verkaufs durch einen Kunden vor dem Versand des Produkts:
Wenn der Kunde eine Transaktion/einen Verkauf stornieren möchte, bevor seine Kreditkarte belastet wird, kann er dies durch einen Anruf beim Kundenservice oder durch eine kostenlose Widerrufserklärung an den Kundenservice von Shoko Sportwear Ltd. unter info@s-wear.co.il tun. Wenn der Kunde eine Bestellung stornieren möchte, nachdem seine Kreditkarte belastet wurde, aber bevor das Produkt versandt wurde, kann er dies durch einen Anruf beim Kundenservice oder durch eine Mitteilung an den Kundenservice von Shoko Sportwear Ltd. unter info@s-wear.co.il tun. In diesem Fall wird dem Kunden der Betrag vom Kreditinstitut zurückerstattet.
(B) Stornierung einer Transaktion/eines Verkaufs durch Shoko Sportwear Ltd. vor dem Versand der Ware:
Wenn der Kunde seine Bestellung nicht innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Bestellung abgeschlossen hat, weil er seinen Namen und die Zahlungsnummer (Kreditkarte), mit der die Zahlung erfolgen soll, nicht angegeben hat, ist Shoko Sportwear Ltd. berechtigt, die Bestellung nach eigenem Ermessen zu stornieren.
(C) Stornierung nach Versand der Ware:
Wenn ein Kunde eine Bestellung stornieren möchte, nachdem das Produkt bereits an ihn versandt wurde, kann er dies tun, indem er sich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts mit dem Kundenservice unter info@s-wear.co.il in Verbindung setzt, sofern das Produkt in gutem Zustand und unbenutzt ist. In diesem Fall kann der Kunde das Produkt selbst an Shoko Sportwear Ltd. in 10 Hasadnaot, Herzliya Pituach POB 12798 zurücksenden oder verlangen, dass das Produkt gegen eine Gebühr von einem Shoko Sportwear Ltd. abgeholt wird.
Shoko Sportwear Ltd. akzeptiert keine beschädigten Waren zur Rückgabe.
(D) Stornierung der Dienstleistung:
Ein Kunde, der eine Dienstleistung erwirbt, kann den Kauf über die Website innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Datum der Transaktion widerrufen, vorausgesetzt, dass ein solcher Widerruf mindestens zwei Werktage vor dem Datum, an dem die Dienstleistung erbracht werden soll, erfolgt.
(E) Stornierung aufgrund eines Mangels oder einer Unstimmigkeit mit den Informationen auf der Website:
Der Kunde hat das Produkt unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Wenn der Kunde ein mangelhaftes Produkt annimmt oder wenn die Spezifikation des Produkts von den auf der Website veröffentlichten Spezifikationen abweicht, kann der Kunde die Transaktion innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Produkts widerrufen, indem er sich an den Kundendienst von Shoko Sportwear Ltd. wendet, in Übereinstimmung mit dem Verbraucherschutzgesetz, 5741 - 1981.
Wenn der Widerruf aus den oben genannten Gründen gerechtfertigt ist, wird Shoko Sportwear Ltd. das Produkt an der Adresse abholen, an die es geschickt wurde und dem Kunden den vollen Preis der Transaktion über das Kreditkartenunternehmen gutschreiben.
(F) Annullierung eines Verkaufs durch Shoko Sportwear Ltd. und Beendigung der Aktivität auf der Website:
In jedem Fall, in dem höhere Gewalt vorliegt und Shoko Sportwear Ltd. nicht in der Lage ist, die Website ordnungsgemäß zu betreiben, die Produkte zu liefern oder seinen sonstigen Verpflichtungen nachzukommen, kann Shoko Sportwear Ltd. den Vertrag mit den Kunden ganz oder teilweise kündigen. In dieser Klausel bedeutet "höhere Gewalt": einschließlich Computerprobleme, Probleme in den Telefonsystemen oder Probleme in anderen Telekommunikationssystemen, jegliche Sabotage oder Sicherheitsvorfälle.
Wenn Faktoren und/oder Ereignisse, die nicht unter der Kontrolle des Eigentümers der Website oder ihrer Betreiber stehen, zu Verzögerungen führen und/oder den Verkauf der Produkte und/oder Dienstleistungen jeglicher Art ganz oder teilweise oder auf irgendeine Art und Weise verhindern und/oder zu Verzögerungen führen oder die Lieferung der Produkte und/oder Dienstleistungen, die auf der Website zu den festgelegten Terminen beworben werden, verhindern und/oder Probleme in der Computerisierung und/oder den Telefonsystemen auftreten und/oder irgendein anderes Telekommunikationsproblem bei der Abwicklung des Kaufvorgangs auftritt, gilt jeder der oben genannten Punkte, in irgendeiner Form und/oder wenn aufgrund von Terroranschlägen und/oder anderen Naturereignissen der Kaufprozess für die Produkte und/oder Dienstleistungen nicht durchgeführt werden kann, einschließlich des regulären Verkaufs oder der Lieferung der Produkte und/oder Dienstleistungen und/oder wenn zwischen dem Datum, an dem das Produkt und/oder die Dienstleistung zum Verkauf angeboten wurde, und dem Datum der geplanten Lieferung gemäß den Kaufbedingungen des Produkts und/oder der Dienstleistung Änderungen an den für die Produkte und/oder Dienstleistungen geltenden Steuersätzen und/oder Zuschlägen vorgenommen werden, kann die Website den Vertrag mit den Käufern, allen oder einigen von ihnen, kündigen und/oder die Aktivität auf der Website beenden.
Unbeschadet des Vorstehenden kann Shoko Sportwear Ltd. einen regulären Verkauf annullieren, wenn ein ernsthaftes technisches Problem eine Mehrheit der Teilnehmer eines Verkaufs daran hinderte oder hindert, Gebote abzugeben, oder auf andere Weise den ordnungsgemäßen Ablauf des Verkaufs stört.
Sollte sich nach der Abwicklung eines Verkaufs herausstellen, dass das Produkt und/oder die Dienstleistung nicht mehr auf Lager ist, kann Shoko Sportwear Ltd. den Verkauf annullieren oder ein gleichwertiges Ersatzprodukt anbieten, ohne von den vorstehenden Bestimmungen abzuweichen. Wenn ein Verkauf wie angegeben storniert wird, haftet Shoko Sportwear Ltd. nicht für direkte, indirekte, Folge- oder Sonderschäden, die dem Nutzer oder Dritten entstehen, einschließlich, aber nicht nur, Verluste durch den Kauf des Produktes und/oder der Dienstleistung durch einen Dritten zu einem höheren Preis.
Unbeschadet des Vorstehenden kann Shoko Sportwear Ltd. einen regulären Verkauf abbrechen, wenn die Befürchtung besteht, dass ein oder mehrere Nutzer versuchen, den Verkauf absichtlich zu sabotieren und/oder wenn Shoko Sportwear Ltd. nach Beginn des Verkaufs feststellt, dass die Produkte aufgrund von Faktoren, die nicht unter ihrer Kontrolle stehen, nicht zum versprochenen Zeitpunkt geliefert werden können.
Wenn ein Fehler im Druck, in der Beschreibung des Produktes und/oder der Dienstleistung, im Preis, in den Zahlungsbedingungen, in der Abbildung des Produktes/der Dienstleistung oder in irgendeinem anderen gedruckten Material oder im Erhalt von Informationen vom Kunden auftritt, kann Shoko Sportwear Ltd. den spezifischen Kauf stornieren und die Gebühren für das Kaufangebot werden zurückerstattet.

10. Garantie und Service
Alle auf der Website verkauften Produkte werden mit einer gesetzlichen Garantie geliefert.
Alle Produkte, die auf der Website zum Verkauf angeboten werden, sind völlig neu, originalverpackt und genießen alle Garantien und Serviceleistungen, die im normalen Geschäftsverlauf der Handelsunternehmen üblich sind, die sie importieren und/oder herstellen und/oder vermarkten und/oder Garantien und Serviceleistungen für sie gewähren.
Die Hersteller und/oder die lizenzierten Vermarkter der über die Website gekauften Produkte tragen die alleinige Verantwortung für die Produkte und/oder Dienstleistungen, deren Lieferung, Qualität, Standard und Haltbarkeit und Fähigkeiten. Die Kunden dieser Website erklären, dass sie von dieser Klausel Kenntnis genommen haben und dass sie keine Beschwerden in Bezug auf das oben Genannte gegen die Eigentümer der Website und/oder die Betreiber der Website und/oder deren Vertreter vorbringen werden.
Die Dienstleister tragen die alleinige Verantwortung für die Lieferung, Leistung, Qualität und Dauerhaftigkeit der auf der Website zum Verkauf angebotenen Dienstleistungen.

11. Geistiges Eigentum
(A) Alle geistigen Eigentumsrechte von Shoko Sportwear Ltd., einschließlich Patente, Urheberrechte, Designs, Methoden und Geschäftsgeheimnisse gehören ausschließlich Shoko Sportwear Ltd. Diese Rechte beziehen sich unter anderem auf das grafische Design der Shoko Sportwear Ltd. Site, ihre Datenbanken (einschließlich Produktlisten, Produktbeschreibungen, etc.), den Computercode für die Site und alle anderen Details, die mit ihrem Betrieb zusammenhängen.
(B) Informationen auf der Website dürfen nicht vervielfältigt, kopiert, verbreitet, verkauft, vermarktet oder übersetzt werden (einschließlich Marken, Bilder, Texte und Computercode), es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Shoko Sportwear Ltd. vor.
(C) Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Shoko Sportwear Ltd. dürfen Informationen, die auf Shoko Sportwear Ltd. erscheinen, in ihren Datenbanken, in der Liste der darin erscheinenden Produkte oder andere von Shoko Sportwear Ltd. beworbene Details nicht kommerziell genutzt werden.
(D) Informationen, die von Shoko Sportwear Ltd. beworben werden, dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Shoko Sportwear Ltd. nicht für die Anzeige auf einer Internetseite oder in einem anderen Dienst verwendet werden, vorbehaltlich der Bedingungen dieser Zustimmung (falls sie tatsächlich erteilt wurde). Dies schließt das Verbot ein, Daten von der Website durch Programme zu sammeln und/oder solche Daten in der Öffentlichkeit kommerziell oder in einem kommerziellen Rahmen zu verbreiten.
(E) Die Website darf nicht in einem offenen oder versteckten Rahmen angezeigt werden, und es ist nicht gestattet, auf andere eingebettete Links als die Startseite zu verweisen.
(F) Die Website darf nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von Shoko Sportwear Ltd. durch ein anderes grafisches Design oder eine andere Schnittstelle als die von Shoko Sportwear Ltd. dafür entworfene dargestellt werden.
(G) Der Name Shoko Sportwear Ltd. und der Markenname (s.wear) der Website, Markenzeichen von Shoko Sportwear Ltd. (ob eingetragen oder nicht), der Name von Shoko Sportwear Ltd. und seine Markenzeichen - gehören vollständig und allein Shoko Sportwear Ltd. Sie dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung verwendet werden.
(H) Icons, jegliche Informationen und/oder Exponate, die auf der Website erscheinen, einschließlich Grafiken, Design, verbale Präsentationen, Markenzeichen, Logos, sowie deren Entwürfe und Präsentation gehören ausschließlich Shoko Sportwear Ltd. und/oder ihren Vertretern. Der auf der Website erscheinende Inhalt darf nicht kopiert, vervielfältigt, verbreitet, veröffentlicht oder in irgendeiner Weise genutzt werden, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung von Shoko Sportwear Ltd. vor.
(I) Soweit Shoko Sportwear Ltd. über Warenzeichen und Informationen (einschließlich Bilder, Zeichnungen, etc.) verfügt, die von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen zum Verkauf auf der Website anbieten, zur Verwendung in Anzeigen eingereicht wurden, gehören diese Warenzeichen und Informationen diesen Unternehmen und dürfen nicht ohne deren Genehmigung verwendet werden.

12. Zusätzliche Bedingungen
(A) Die Lieferanten der verschiedenen Produkte, die auf der Website erscheinen, gehören zu Shoko Sportwear Ltd. und werden von ihr betrieben.
(B) Ein Tippfehler in der Beschreibung einer Farbe ist für Shoko Sportwear Ltd. nicht bindend. Der Farbkatalog auf der Website dient nur zur Veranschaulichung und es können Abweichungen zwischen den auf der Website dargestellten Farben, ganz oder teilweise, und den tatsächlich verkauften Farben auftreten.
(C) Shoko Sportwear Ltd. ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die in den Links auf der Website beworben werden, die zu anderen Websites führen, die durch den Link erreicht werden. Shoko Sportwear Ltd. garantiert nicht, dass ein Link den Nutzer zu einer aktiven Internetseite führt.
(D) Shoko Sportwear Ltd. und/oder ihre Vertreter sind nicht verantwortlich und übernehmen keine direkten, indirekten, Folge- oder Sonderschäden, die einem Nutzer oder Dritten durch die Nutzung oder den Kauf über die Website entstehen, die gegen diese Satzung verstoßen, ungeachtet der Art des Anspruchs, einschließlich Einkommensverluste und/oder Gewinneinbußen aus irgendeinem Grund, und Shoko Sportwear Ltd. behält sich das Recht vor, den jeweiligen Kauf durch schriftliche Mitteilung an den Kunden zu stornieren. Darüber hinaus ist der Kunde allein verantwortlich für die Nutzung und den Service für das Produkt, das er über die Website gekauft hat, sofern nicht anders angegeben.
(E) Die Auslegung und Durchsetzung der vorliegenden Bestimmungen und/oder jegliche daraus resultierende Klage oder Streitigkeit unterliegt den Gesetzen des Staates Israel und wird, falls erforderlich, vor Gericht entschieden.
(F) Die Darstellung der Geschäfte, Produkte und/oder Dienstleistungen auf dieser Website stellt keine Meinung über sie, ihre Art oder Qualität durch Shoko Sportwear Ltd. dar.
(G) Die Computeraufzeichnungen von Shoko Sportwear Ltd. in Bezug auf die Aktionen, die über die Website durchgeführt werden, stellen einen schlüssigen Beweis für die Richtigkeit der Aktionen dar.
(H) Shoko Sportwear Ltd. behält sich das Recht vor, die vorliegenden Statuten und Teilnahmeregeln von Zeit zu Zeit zu ändern. Nur die in der Geschäftsordnung der Website veröffentlichten Regeln sind für die Kunden, die die Website nutzen, verbindlich.

13. Gerichtsbarkeit
Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Kauf eines Produkts und/oder einer Dienstleistung auf der Website und alle damit verbundenen Angelegenheiten werden unter der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte entschieden.